Haarverlängerung preise, was kostet es?

Was kostet eine Haarverlängerung?

Haarverlängerung: Was sind die Preise?

Den Traum von langen, dichten Haaren haben viele Frauen, vor allem diejenigen, die von dünnen, brüchigen Haaren betroffen sind. Eine Haarverlängerung kann da die Lösung sein. Doch auf welche Preise sollten Sie sich einstellen? Alles rund um das Thema Kosten für eine Haarverlängerung finden Sie hier.

Die Preise können variieren

Wie teuer eine Haarverlängerung ist, kann man pauschal gar nicht sagen. Die Kosten können stark variieren und sind sehr individuell. Dabei sollten Sie aber immer auf die Qualität der Extensions achten, denn die Folgen können gravierend sein. Von Haarausfall und abgebrochenen Haaren, über Entzündungen auf der Kopfhaut bis hin zu kahlen Stellen auf dem Kopf. Aber nicht nur die Hochwertigkeit der Extensions ist ausschlaggebend, sondern zum Beispiel auch die Menge und Länge der Extensions. Dazu kommt auch noch die Anbringung der Extensions und der daraus folgende Zeitaufwand. Preise hängen dementsprechend immer vom individuellen gewünschten Styling ab.

Wie lange hält eine Haarverlängerung?

Wer sich für eine Verlängerung der Haare entscheidet, will natürlich auch lange etwas davon haben. Bei guter Qualität der Extensions kann eine Haltbarkeit von sechs Monaten gewährleistet werden. Außerdem ist eine gute Pflege der Extensions wichtig für die Haltbarkeit, diese können ansonsten verfilzen. Zudem spielt auch die Beschaffenheit der eigenen Haare sowie deren Wachstum eine Rolle. Je weiter die Extensions rausgewachsen sind, desto eher sieht man sie natürlich.

Unterschiedliche Methoden, unterschiedliche Kosten

Einen preislichen Unterschied werden Sie auch in den verschiedenen Methoden zur Haarverlängerung feststellen können. Dieser hängt meist vom Aufwand ab. Beispielsweise sind Tape-in-Extensions deutlich günstiger als Bonding-Extensions. Tape-in-Extensions sind aber auch schneller im Eigenhaar anzubringen, da es breitere Tressen sind, wodurch sich wiederum der zeitliche Aufwand verkleinert. Die günstigste Variante zur Haarverlängerung sind jedoch Clip-in-Extensions. Diese gibt es bereits ab 20 Euro. Der Friseur kann die Clip-in-Extensions einarbeiten, sodass sie dem Haarschnitt der Echt haare angepasst werden können. Eine Verlängerung der Haare mit Bonding-Extensions kostet dagegen durchschnittlich um die 300 Euro. Diese bieten jedoch den Vorteil, dass sie aufgrund der sehr feinen Übergänge fast unsichtbar im Echthaar erscheinen. Welche Methode nun, die richtige für Sie ist, ist nur sehr individuell zu sagen und kommt auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche an.

Fazit: Haarverlängerungen sind sehr individuell

Auf welche Preise Sie sich jetzt bei einer Haarverlängerung einstellen müssen, kommt stark auf Ihre individuellen Wünsche an. Durch verschiedene Faktoren, wie die Menge, Länge und Art der Extensions, können bei einer Haarverlängerung unterschiedliche Preise entstehen. Sie sollten jedoch vor allem auf die Qualität der Extensions achten, dadurch können Sie ungewollte Konsequenzen vermeiden und sichern sich eine lange Haltbarkeit Ihrer Haarverlängerung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.